Corsin Cavegn niev cautrenader / Corsin Cavegn wird neuer Cheftrainer

Corsin Cavegn niev cautrenader

Corsin Cavegn surpren il post da cautrender dall’emprema equipa dall’Uniun sportiva Schluein Glion, quei inagada entochen la fin da la sesiuns. El vegn sustenius da Gabriel Derungs che stat a disposiziun sco siu assistent e da Damian Arpagaus sco trenader da golis. Cun quella elecziun eis ei gartegiau alla cumissun tecnica dall’uniun sportiva da sligiar en cuort temps la successiun d’Alessandro Giacomelli, il qual ha demissiunau da cuort sco cautrenader ord motivs privats. Ina sligiaziun interna ei vegnida favorisada claramein dall’uniun. Ord quei motiv ei igl engaschament dils dus assistents e trenader da golis stada il pli sissum la gliesta da giavischs. Cun l’elecziun da Corsin Cavegn sco cautrenader surpren in um l’equipa che enconuscha buca mo l’uniun fetg bein, mobein era l’equipa ed ils giugadurs. El ei staus engaschaus pli baul sco giugadur tier il club dalla Foppa ed era sco trenader ha el gia menau l’equipa da Schluein Glion. La davosa gada avon quater onns, cura ch’el ha surpriu il team ad interim per enzacons giugs en la secunda ligia. Corsin Cavegn ei en possess dil diplom B da trenader ed ha menau en sia carriera da trenader era aunc auters clubs dalla Surselva.
Siu assistent Gabriel Derungs ed il treander da golis ein medemamein anteriurs giugadurs da Schluein Glion. Gabriel Derungs ha suenter biars onns sco giugadur da Cuera 97 en l’emprema e secunda liga sittau alla fin da sia carriera duront dus onns biars gols per l’emprema equipa da Schluein Glion.

Corsin Cavegn wird neuer Cheftrainer

Der bisherige Assistenztrainer Corsin Cavegn übernimmt den Chefposten auf der Trainerbank der Uniun Sportiva Schluein Ilanz (USSI), dies vorerst einmal bis Ende der laufenden Saison. Ihm zur Seite stehen Gabriel Derungs als Assistent und Damian Arpagaus als Goalietrainer. Damit ist es der Technischen Kommission der USSI gelungen, rasch eine Lösung für die Nachfolge von Alessandro Giacomelli zu finden, der kürzlich aus privaten Gründen demissioniert hat. Eine interne Lösung wurde vom Verein klar favorisiert und deshalb stand das Engagement der beiden bisherigen Assistenten als Verantwortliche für die Mannschaft ganz oben auf der Wunschliste. Mit Corsin Cavegn konnte ein Mann als Cheftrainer verpflichtet werden, der den Verein und auch die Mannschaft in- und auswendig kennt. Er war vor Jahren Spieler bei der USSI und hat auch bereits als Trainer im Verein gewirkt, zuletzt vor vier Jahren, als er die erste Mannschaft interimistisch beim ersten Auftritt in der zweiten Liga kurzzeitig geführt hat. Corsin Cavegn ist im Besitze des B-Trainerdiploms und hat in seiner Trainerkarriere reiche Erfahrung als Trainer bei weiteren Vereinen der Surselva gesammelt.
Sein Assistent Gabriel Derungs und der Goalietrainer Damian Arpagaus sind ebenfalls ehemalige Spieler der USSI. Gabriel Derungs hat nach mehreren Jahren als Stammspieler bei Chur 97 in der 1. und 2. Liga seine Aktivkarrieren vor knapp 2 Jahren beendet, dies nach zwei erfolgreichen Saisons in welchen er viele Tore für die USSI erzielt.